1. Frauen auch beim Boxen erfolgreich

Die Frauenteams absolvieren derzeit ihre individuelle Vorbereitung. Unser Fitnesstrainer Patrick Theinert vom STC – ambulantes Therapiecentrum Walddörfer GmbH hat den Spielerinnen eine kleine Boxeinheit angeboten um in dieser Zeit für Abwechslung zu sorgen – und es wurde ein voller Erfolg. 18 Mädels folgten freiwillig dem Aufruf des durch premesports ausgebildeten Boxtrainers und trafen sich im Meridien Spa zur ersten Boxeinheit ihres Lebens.Die Beanspruchung sonst weniger gebrauchter Muskeln, die geforderte Reaktionsgeschwindigkeit und die Leichtfüßigkeit werden uns sicherlich auch auf dem Platz behilflich sein, gerade weil viele an ihre Grenzen gelangten. Dennoch überwog der Spaß an der Einheit und daher ist die nächste Runde schon direkt von den Spielerinnen gefordert worden.

Lela Naward beste Fußballerin Hamburgs?

Unsere Torhüterin Lela Naward steht zur Wahl zu Hamburger Fußballerin des Jahres! Lela trug in der letzten Saison wesentlich zur guten Platzierung in der Liga und dem Pokalerfolg bei, wodurch die Jury der Bild auf sie aufmerksam wurde. Unvergessen sicherlich der gehaltene Elfmeter im Pokalfinale, welcher uns den Titel bescherte. Wer wie wir der Meinung ist, dass Lela es verdient hätte als erste Torhüterin überhaupt diesen Titel einzuheimsen, darf gerne unter folgendem Link für sie wählen: Zur Abstimmung … komplette Meldung

U14 beim traditionellen Löwinnen-Cup

Nachdem im vergangenen Februar bereits der Winterpokal der Pinneberger Löwinnen in der Halle gewonnen werden konnte, trat die U14 des HSV diesmal zum traditionellen Sommerturnier in Pinneberg an. Unsere Mädels erwartete ein gewohnt starkes und herausforderndes Teilnehmerfeld. Die HSV Mädchen starteten in der Gruppe A gemeinsam mit dem gastgebenden VfL Pinneberg, dem TSV Oldendorf, dem SV Halstenbek-Rellingen sowie dem SC Ellerau. Zum Auftakt ging es gleich gegen den Gastgeber. Vom Spielverlauf her eigentlich ein klassisches 0:0. Am Ende ging das Spiel durch ein unglückliches Gegentor dennoch mit 0:1 verloren. Danach steigerten sich die HSV Mädchen von Spiel zu Spiel und kämpften sich in das Turnier hinein. So konnten alle folgenden Gruppenspiele gewonnen werden. Das bedeutete am Ende Platz 1 in … komplette Meldung

Die 1. Frauen gewinnen das Freundschaftsspiel gegen den TuS Schwachhausen

Für das Freundschaftsspiel gegen den TuS Schwachhausen am Samstag gab es gleich mehrere gute Gründe. So passte der Termin wunderbar in das Festprogramm zur Einweihung des neuen Umkleidegebäudes – wobei beide Mannschaften noch mal den Charme des bisherigen Gebäudes erleben durften. Dann war da das Trainingslager der Vizemeisters aus Bremen, sodass sich dieser Vergleich anbot. Und es konnten gleich zwei Spielerinnen noch mal für den HSV kicken, bevor es sie ins Ausland zieht. Einzig der Umstand, dass unsere Frauen sich mitten in der Sommerpause befinden und quasi vom Strand auf den Platz kamen, ließ erwarten, dass noch nicht alles klappen und die auch Puste knapp sein würde. Denn das Mannschaftstraining startet erst am 8. August. So waren bei unseren 1. … komplette Meldung

Umkleidehaus eröffnet: Ein Schmuckstück für uns und unsere Gäste

Am Samstag wurde auf der Paul Hauenschild Anlage in Norderstedt nach 13 Monaten Bauzeit das neue Umkleidehaus eröffnet. Dort finden unsere HSV-Fußballer/-innen, aber auch unsere sportlichen Gäste, künftig beste und modernste Bedingungen vor. Ein Quantensprung zum doch in die Jahre gekommenen bisherigen Umkleidehaus. Der Neubau wurde direkt zwischen Vereinshaus und Internatsgebäude an der Stelle des abgerissenen Lindenhofs errichtet. Unser Vereinspräsident Jens Meier würdigte zur Schlüsselübergabe und Eröffnung des Gebäudes die am Projekt Beteiligten, die zahlreichen Unterstützer und Projektleiter Hermann Schulz. Mit einigen Kraftanstrengungen konnte man im vorgesehenen Budget bleiben und so einen weiteren Beitrag dazu leisten, dass der Hamburger SV e. V. das zweite Jahr in Folge mit einem Gewinn abschließen konnte. Unter den interessierten Zuhörern fanden sich auch Uwe … komplette Meldung