Testspielsieg für unsere B-Mädchen

2015-01-27-ETV-HSVB1-0058

Am Dienstag gastierten abends unsere 1. B-Mädchen bei den 1. Frauen des Eimsbütteler TV. Beide Teams stecken in der Vorbereitung und natürlich gab es noch einige Ungenauigkeiten zu sehen. Unser Team konnte früh durch Sylvana Kempka in Führung gehen, doch postwendend nutzte Linn Holthey einen Stellungsfehler in unserer Abwehr zum Ausgleich für den Verbandsligisten aus. Emma Burdorf-Sick, erneut Sylvana Kempka und Sophie Bütje sorgten anschließend für eine 1:4-Führung zur Halbzeit. Die eingewechselte Selina Lenhard erhöhte kurz nach der Pause durch einen überlegten Schuss auf 1:5, dem Burdorf-Sick nach einer feinen Einzelaktion das 1:6 folgen ließ. Isa Reddersen konnte für den ETV treffen, ehe Kempka zum Endergebnis von 2:7 für den HSV traf. Am Sonntag um 15 Uhr empfangen unsere B-Mädchen … komplette Meldung

Die D-Mädchen waren beim Löwinnen Cup in Pinneberg

2015-01-25-HSVD1-Turnier-Pinneberg-0032

Unsere D-Mädchen nahmen am Sonntag am Löwinnen Cup des VfL Pinneberg teil. Das Turnier war für stark gemeldete Teams ausgeschrieben, sodass die Teilnahme ein mutiger Schritt war. In der Gruppenphase wurden die Teilnahmen an den Platzierungsspielen ausgespielt. Der Tabellenführer kam ins Endspiel. Der Tabellenzweite in das Spiel um Platz 3, und so weiter. In jeder der beiden Gruppen nahmen fünf Mannschaften teil. Da das Team aus Schwerin schließlich doch nicht erschien, wurde ein Allstar-Team gebildet. Jede der anderen Mannschaften stellte eine Spielerin ab. Beim HSV machte Kaya den Anfang und Jessica absolvierte abschließend mit den Allstars deren Spiel um Platz 7. Natürlich spielten alle „HSV-Allstars“ auch mit ihrem eigenen Team und gegen die Allstars stellte der HSV keine Spielerin an … komplette Meldung

Platz 2 in Groß Flottbek für die 2. Frauen

2015-01-25-HSV2-Turnier-Groß-Flottbek

Am Sonntag gingen die 2. Frauen in ihr zweites Turnier an diesem Wochenende. Das von Timo Lepinat betreute Team spielte in der Vorrunde gegen TuS Komet Arsten (1:0, Minta), Blau-Weiß Schenefeld (0:0), SV Halstenbek-Rellingen (2:0, 2x Marth) und SV Groß Flottbek (2:1, Bischoff und Marth). Im Halbfinale gewann das Team mit gegen Union Tornesch 3:1 n.E. Es trafen Minta, Behle und Marth. Im Finale musste der Staffelkonkurrent Walddörfer SV besiegt werden. Leider reichte es dazu nicht. Die einzige Niederlage am Wochenende gab es im Finale mit 0:1. Daniela Marth wurde wie am Vortag Torschützenkönigin. … komplette Meldung

Henning Kinkhorst zum HSV Vize-Präsidenten gewählt

Henning Kinkhorst

Unser Abteilungsleiter Henning Kinkhorst wurde auf der Mitgliederversammlung am 25.01.15 in das Präsidium des HSV e. V. gewählt. Ab sofort fugiert er als Vize-Präsident des Vereins. Hierzu gratulieren wir ihm natürlich ganz herzlich. Wir sind überzeugt, dass es für unsere Abteilung von Vorteil ist, einen Fürsprecher des Frauen- und Mädchenfußballs im Präsidium unseres Vereins zu wissen. Zugunsten der neuen Position im HSV-Präsidium muss Henning Kinkhorst allerdings mit sofortiger Wirkung seine Mitgliedschaft in unserer Abteilungsleitung beenden. Die Abteilungsleitung reduziert sich damit um ein Mitglied und besteht folglich aus Dr. Gerhard Engler, Oliver Pohlmann und Christian Sielka. … komplette Meldung

Futsal: B-Mädchen holen günstigen 2. Platz

HSVB-Futsal-0005

Unsere B-Mädchen haben in der 2. Futsalrunde Platz 2 belegt und damit ein sehr günstiges Ergebnis erzielt. Nach einer eher unglücklichen 0:1-Niederlage gegen den Harburger TB gab es drei Siege (3:0 gegen Sternschanze, 4:0 gegen Sasel und 5:0 gegen Duwo). Damit waren 12:1 Tore und 9 Punkte erzielt. Platz 1 belegte der HTB mit 12 Punkten und ebenfalls 12:1 Toren. Auch Sternschanze qualifizierte sich als 3. mit 4 Punkten für Runde 3. Was ist nun so günstig daran, nicht Platz 1 erreicht zu haben? Runde 3 findet am 8.2. statt. Doch vom 7.2.-8.2. weilt unser Team in Hildesheim. Da aber der heutige Zweitplatzierte in der nächsten Futsalrunde erst um 18:10 Uhr antreten muss, ergeben sich bei rechtzeitiger Rückkehr aus Hildesheim … komplette Meldung