„Schieß ein Tor für Kristin“: HSV beim Benefizturnier

Kristin

In dieser Form hat es das wohl auch noch nicht gegeben: Unsere Abteilung reist fast geschlossen an einem Wochenende zu einem Benefizturnier. Mit dabei sind unsere 1. Frauen, die 2. Frauen, die B-Mädchen, die C-Mädchen (mit 2 Teams), die D-Mädchen und die E-Mädchen. Sie alle fahren am 26. und 27. Juli zum Benefizturnier „Schieß ein Tor für Kristin“ der SG Leer 04/Bingum. Der Hintergrund: Bei einem unverschuldeten Verkehrsunfall wurde die 9jährige Kristin, Spielerin der SG Leer 04/Bingum, im Sommer 2013 … komplette Meldung

ODDSET-Pokal: Die 1. Frauen stehen im Finale

2014-04-18-Wentorf-HSV1-1062

Es ist geschafft. Nach den D-Mädchen, C-Mädchen und B-Mädchen, stehen nun auch unsere 1. Frauen im Pokalendspiel. Vier Mannschaften in Pokalendspielen zu haben, ist aller Ehren wert. Die Mädchen spielen am 11.5. in Jenfeld (D-Mädchen 12 Uhr, C-Mädchen 14 Uhr und B-Mädchen 16:30 Uhr). Seit Karfreitag wissen wir zudem: Die 1. Frauen spielen am 28.5. um 19 Uhr im Stadion Hoheluft gegen den TSV DUWO 08, der sich mit 3:2 nach Verlängerung gegen den SC Eilbek durchsetzen konnte. Diese Verlängerung brauchte auch unser … komplette Meldung

Länderpokal: Brandenburg gewinnt, Hamburg auf Platz 20

2014-04-15-HFVU16-Suedbaden-0403

Die U16-Auswahl des HFV erreichte beim Länderpokal in Duisbug-Wedau Platz 20 und blieb damit hinter den eigenen Zielen zurück. Zum Abschluss gab es gegen Südbaden eine 0:2-Niederlage. Für dieses Spiel setzten die Hamburger Trainerinnnen Marcia Monroe Merchant und Nadine Queisler wieder auf ein 4-5-1-Systen. Die Spitze bildete Carla, in der 5er-Kette spielte Stina, Maya, Busem, Sylvana und Tina. In der Abwehr Sophie, Lukne, Manya und Selina. Samantha hätte gern gespielt, doch ihre Verletzung ließ dieses definitiv nicht zu. Bei kühlen … komplette Meldung

Länderpokal: Hamburg unterliegt Bremen 1:2

Das 3. Spiel brachte dem Team des HFV die erste Niederlage. Am Ende gingen die Punkte auch verdient an Bremen. Wobei der HFV dennoch die Chance auf ein Unentschieden hatte. Ein Sieg lag jedoch nicht in der Luft. Die Trainerinnen Merchant und Queisler hatten gegenüber dem Vortag ihre Team leicht verändert. Unfreiwillig war der Verlust von Samantha. Diese kann derzeit wegen einer schmerzhafen Prellung kaum auftreten. Neu in der Startelf war Katharina, die nach einem Kurzeinsatz gegen Sachsen-Anhalt erstmals von … komplette Meldung

2. Frauen holen Punkt in Pinneberg

HSV2-Team

Beim Gastspiel in Pinneberg hatte Trainer Kay-Ole Schönemann zum Start diese Elf auf dem Platz: Lara Linden, Lara Heby, Kim Falter, Jasmin Lüdemann, Jessica Apitz, Michelle Sielka, Claudia Herrmann, Melanie Bischoff, Luisa Driver, Michelle Porsch und Jennifer Holst. Zudem kamen nach 70 Minuten Kristin Rosbander für Kim Falter und nach 85 Minuten Dilara Gencol für Lara Heby zum Einsatz. Pinneberg begann druckvoller und kam in der 3. Minute zum Abschluss, welcher am Pfosten landete. Unser Team tat sich schwer, es gelang … komplette Meldung

1. C-Mädchen verlieren knapp mit 2:3 gegen Rahlstedter Junioren

Zu Beginn der Rückrunde empfingen unsere 1. C-Mädchen Sonntag die 2. C-Junioren aus Rahlstedt. Im Hinspiel waren unsere Spielerinnen 5:0 unterlegen. In einem sehr fairen Spiel fielen auch heute wieder 5 Tore, dieses Mal aber besser verteilt. Emilia stand im Tor, auf dem Feld traten Alena, Irina, Michele S., Janine, Lea, Michelle J., Markella, Olivia, Sophia, Lisa, Luna und Nele an. Die Gäste starteten gleich mit einem Überraschungstreffer in der ersten Spielminute. Doch die Mädchen ließen sich nicht beirren, standen … komplette Meldung